Sarah’s Blessing – Erfahrungen, Test & Bewertung 2021

Sarah’s Blessing ist ein Anbieter, der CBD-Produkte vertreibt. Dies geschieht heute jedoch über das Internet und die sozialen Medien, wie Instagram und Facebook. Dort wird insbesondere das Sarah’s Blessing CBD-Öl beworben. Von diesem Präparat versprechen sich die Anwender viele unterschiedliche Wirkungen, auf die wir später genauer eingehen werden.

Jedoch ist die Anwendung dieser Produkte nicht für jeden Menschen geeignet, da von diesen auch Gefahren ausgehen können. Denn damit eine entsprechende Verträglichkeit und Wirksamkeit besteht ist vor allem die Qualität des Öls entscheidend. Um festzustellen ob die Wirkung des Öls wirklich so gut ist, haben wir über dieses Präparat eine Recherche gestartet, in der wir überraschende Informationen über Sarah’s Blessing entdeckten.

Was ist Sarah’s Blessing?

Was ist Sarah´s BlessingDer Name Sarah’s Blessing ist eine Marke, die verschiedene CBD-Produkte an Kunden vertreibt. Diese Produkte sind Öle, Bonbons, Cremes und verschiedene Tees. Laut Aussage des Herstellers haben die Produkte eine einzigartige Qualität und können so gegen eine Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden.

Etwa sollen Schlafstörungen, chronische Schmerzen und psychische Probleme wie etwa Angstzustände oder Stress erfolgreich behandelt werden können. Auch die Gesundheit des Herzens und des menschlichen Kreislaufes sollen durch die positive Wirkung der Sarah’s Blessing Präparate profitieren.

Sarah's Blessing Erfahrungen und Bewertungen

Um festzustellen, ob die Aussagen des Herstellers der Wahrheit entsprechen oder nur erfunden sind, suchten wir im Internet nach Sarah’s Blessing Erfahrungen. Daher laßen wir viele Erfahrungsberichte in Foren und in den sozialen Medien. Nun zeigen wir Ihnen drei repräsentative Berichte von Anwendern.

Sarah´s Blessing Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Dieser Anwender nahm jeden Tag eine Kapsel für über drei Wochen ein. Also genau so, wie es der Hersteller vorschreibt. Jedoch konnte der Anwender keine Wirkung feststellen. Er ist sehr von Sarahs Blessing enttäuscht.

Sarah´s Blessing Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Von einer dreisten Abzocke und schlechter Qualität spricht diese Nutzerin. Sie wurde in den sozialen Medien auf das Produkt aufmerksam. So bestellte sich die Frau gleich mehrere Sarah’s Blessing Produkte konnte jedoch bei keinem auch nur den Hauch einer Wirkung feststellen.

Sarah´s Blessing Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Sarah´s Blessing

Auch dieser Anwender ist von den Sarahs Blessing Produkten nicht überzeugt. Denn bereits nach kurzer Zeit der Einnahme bekam dieser Mann starke Nebenwirkungen. Der eigentliche Plan war, dass das CDB-Öl seine Schmerzen hätte lindern sollen. Der Anwender hat die Einnahme beendet.

Sarah's Blessing im Test – Wir präsentieren unser Ergebnis

Sarah´s Blessing TestNachdem die Erfahrungen sehr negativ waren, wollten wir uns ein eigenes Bild vom Produkt machen. Daher entschieden wir uns für einen Sarah’s Blessing Test. Wir suchten aus diesem Grund zwei freiwillige Probanden, die die Präparate für uns testen sollten. Maria 37 Jahre litt seit langer Zeit unter Angstzuständen und einer schwachen Depression. Der zweite Proband Thomas 42 Jahre, hatte seit einigen Monaten ungeklärte starke Kopfschmerzen. Beide waren damit einverstanden, die Produkte für uns für 30 Tage einem Selbsttest zu unterziehen.

Maria sollte für uns Sarah’s Blessing CBD Öl testen. Denn ihre Beschwerden sollten sich laut den Angaben des Herstellers bei einer regelmäßigen Einnahme verbessern. Hierzu sollte Maria zweimal pro Tag 2-3 Tropfen mit einer Pipette unter ihre Zunge geben. Die Flüssigkeit soll dort etwa eine Minute verbleiben und dann hinuntergeschluckt werden. Jedoch wiesen wir Maria darauf hin, dass sie keinesfalls mehr als 6 Tropfen am Tag zu sich nehmen durfte. Denn dies ist die maximal erlaubte Tagesdosis.

Thomas war am Test der CBD-Kapseln interessiert. Laut den Angaben des Herstellers konnte er somit 1 bis 3 Kapseln täglich einnehmen. Hierzu sollte ausreichend Flüssigkeit getrunken werden. Die maximale Tagesdosis beträgt auch hier 3 Kapseln. Beide freiwilligen Probanden versprachen uns, sich an diese Anweisungen zu halten.

Maria & Thomas
Keine Wirkung
Woche 1:


Nach der ersten Woche besprachen wir mit beiden freiwilligen Probanden die Wirkung der Sarah’s Blessing Präparate am Telefon. Maria musste sich zu Beginn erst an den Geschmack des Öls gewöhnen. Aber nach zwei Tagen konnte Sie das Öl ohne Probleme einnehmen. Auch bei Thomas verlief die Einnahme ohne Schwierigkeiten.

Bisher konnte beide jedoch noch keine Wirkung feststellen. Die Angstgefühle bei Maria, und die Kopfschmerzen bei Thomas waren immer noch vorhanden. Wir baten beide die Präparate weiterhin einzunehmen, da sich laut den Angaben des Herstellers die Wirkung erst nach einer regelmäßigen Einnahme zeigte.

Maria & ThomasKeine Wirkung
Woche 2:


Nach einer weiteren Woche berichteten uns beide, dass weiterhin keine Wirkung spürbar war. Thomas hatte weiterhin Kopfschmerzen und Maria fühlte sich immer noch depressiv und hatte Angstzustände. Wir fragten nach, ob beide die Sarah’s Blessing Präparate korrekt einnahmen, was beide mit einem Ja beantworteten. Daran konnte es also nicht liegen.

Oftmals ist bei Menschen die Wirkung eines Präparates immer von der jeweiligen Person selbst abhängig und nicht vom Präparat. Hier spielen also der Körperbau, das Alter und das Level an Fitness eine wichtige Rolle. Jedoch waren beide Probanden weiterhin bereit den Test fortzuführen.

Maria & Thomas
Keine Wirkung
Woche 3:


Unser Selbsttest von Sarah’s Blessing ging nun schon mehr als 20 Tage. Wir waren daher sehr gespannt, ob die Wirkung nun endlich einsetzte. Thomas gab uns zu verstehen, dass er neben den Kopfschmerzen, die weiterhin bestehen, nun auch noch Probleme hat einzuschlafen. Wir nahmen an, dass es sich hierbei um eine Nebenwirkung handelte.

Bei Maria trat nun auch nach drei Wochen der Einnahme des Öls keine Wirkung ein. Sie war sehr enttäuscht, setzte aber große Hoffnung auf das Produkt, dass es in der letzten Woche des Tests endlich die Wirkung entfalten würde. Somit waren beide freiwilligen Probanden damit einverstanden den Test noch für eine Woche durchzuführen.

Maria & Thomas
Nebenwirkungen in Form von Magenschmerzen
Woche 4:


Thomas berichtete uns, dass er neben den Problemen einzuschlafen nun auch während der Nacht öfter aufwachte. Da seine Kopfschmerzen nicht besser wurden, brach er den Sarah’s Blessing Test innerhalb der vierten Woche ab, da er keinerlei Wirkung erkennen konnte. Maria berichtete uns ähnliches.

Auch bei ihr zeigten sich nun Nebenwirkungen in Form von Magenbeschwerden und Geschmacksveränderungen. Eine Wirkung trat bei ihr auch nach 30 Tagen der Einnahme nicht ein. Wir bedankten uns bei beiden für die Teilnahme am Selbsttest und wünschten beiden für die Zukunft alles Gute.

Gibt es eine andere wirkungsvolle Alternative?

In unserem Test konnte Sarah’s Blessing also nicht überzeugen. Es trat keinerlei Wirkung auf. Da wir unseren Lesern jedoch eine wirksame Hilfe mit an die Hand geben möchten, zeigen wir Ihnen nun eine geeignete Alternative. Hierbei handelt es sich um das CannexMed Premium Öl.

Dieses konnte bereits in vielen Studien seine Wirksamkeit zeigen und auch unsere Leser wenden es an und sind von deren Wirkung überzeugt. Lesen Sie selbst unter diesem Artikel die Kommentare.

  Vergleichstabelle
 Sarah's Blessing Abbild TabelleCannexMed Abbild Tabelle
ProduktSarah´s Blessing
CannexMed
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Effektiv gegen Schmerzen
Reduziert Stress
Fördert Schlaf
Mehr Energie
Mögliche
Risiken
x Kopfschmerzen
x Magenschmerzen
x Schwindel
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt10 ml10 ml
Dosierung3-6 Tropfen täglich5 Tropfen täglich
Preis49,95 Euro
29,95 Euro
+ 2 Flaschen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐☆ ☆ ☆ ☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx 4-7 Tage1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Flaschen gratis sichern Button

Liegen offizielle Test- und Studienberichte vor?

Offizielle Untersuchungen sind für Verbraucher sehr wichtig. Denn diese sind einer der Indikatoren, ob ein Produkt wirkt oder es sich nur um eine Mogelpackung handelt. Während unserer Recherche über die Produkte von Sarah’s Blessing fanden wir jedoch keine Hinweise, dass es entsprechende Untersuchungen gab.

Dies bedeutet, dass die Wirkung und die Inhaltsstoffe noch nicht von einer höheren Instanz untersucht wurden. Dies kann für viele Anwender eine gesundheitliche Gefahr darstellen.

Wurde Sarah’s Blessing von der Stiftung Warentest untersucht?

Die Stiftung Warentest ist eine unabhängige Verbraucherorganisation, die verschiedene Produkte auf deren Wirksamkeit untersucht. Während unserer Recherche sahen wir uns die Internetseite des Verbraucherportals etwas genauer an. Jedoch fanden wir dort keinen Hinweis darauf, dass Sarah’s Blessing von der Stiftung Warentest untersucht wurde. Daher gehen wir davon aus, dass es bisher keinen Test gab.

Für wen sind die Produkte gedacht?

Auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers werden die Produkte von Sarah’s Blessing fast wie Wundermittel angepriesen. Denn durch eine Einnahme des Öls sollen psychische Probleme oder chronische Schmerzen schnell verschwinden. Der Hersteller wirbt aber auch damit, dass die Mittel gegen Schlafprobleme wirken und die Konzentration erhöhen können. Somit sind die Produkte für Personen gedacht, die Ihre Gesundheit und ihr Leben verbessern möchten.

Sarah’s Blessing Einnahme und Dosierung

Die korrekte Einnahme richtet sich in erster Linie immer nach dem jeweiligen Präparat. Die richtige Dosierung finden Sie jedoch immer auf der jeweiligen Packung des Präparates. Es ist laut Angabe des Herstellers wichtig, vor der Sarah’s Blessing Einnahme die Packungsbeilage zu lesen und deren Hinweisen zu folgen.

Das CBD Öl kann zwei bis dreimal täglich eingenommen werden. Die Tropfen werden mit einer Pipette unter die Zunge geträufelt und bleiben dort für circa 60 Sekunden. Erst dann werden die Sarah’s Blessing Tropfen geschluckt. Mehr als 6 Tropfen je Tag sind nicht zu überschreiten.

Welche verschiedenen Produkte werden angeboten?

Sarah´s Blessing ProdukteDer Hersteller hinter der Marke von Sarah’s Blessing vertreibt unter diesem Namen eine ganze Reihe von Produkten. Diese präsentieren wir Ihnen nun folgend.

Sarah’s Blessing CBD Bonbons

Laut Aussage des Herstellers sind die Sarah’s Blessing CBD Bonbons eine bequeme und einfache Möglichkeit, die Wirksamkeit von Hanf zu nutzen. Hier gilt auch wieder eine Obergrenze von maximal drei Bonbons je Tag. Die Bonbons vermindern vor allem Stress und Nervosität.

Tee

Die Verkaufsseite von Sarah’s Blessing bietet auch verschiedene Sorten von Tees an. Alle Tees bestehen im Grund aus getrockneten Blättern aus Hanf und noch anderen Zutaten. Somit stehen den Kunden unterschiedliche Geschmacksrichtungen zur Verfügung. Die Wirkung der Teesorten wird als beruhigend beschrieben.

Sarah’s Blessing CBD-Creme

Die Creme des Produktportfolios soll geschädigte Haut beruhigen und reparieren. Jedoch verspricht der Hersteller, dass auch geschädigte Haut wiederhergestellt werden kann. Auch kann die Sarah’s Blessing Creme die Beweglichkeit von Gelenken wiederherstellen sowie Entzündungen behandeln. Die Creme kann einfach, mehrmals täglich, auf die betroffenen Stellen der Haut aufgetragen werden.

Frucht-Kaubonbons

Die Kaubonbons richten sich vor allem an Menschen, die einen stressigen Alltag haben und zuhause sehr lange brauchen, um in den Freizeitmodus zu schalten. Der Hersteller gibt an, dass durch die Kau- und Lutschbewegungen vereint mit den Inhaltsstoffen des Sarah’s Blessing Bonbons eine beruhigende und entspannende Wirkung auf den Körper und die Psyche erzielt wird. Maximal empfiehlt der Hersteller drei Kaubonbons einzunehmen.

Die Wirkung von Sarah’s Blessing

Die Sarah’s Blessing Wirkung soll laut den Angaben des Herstellers bei regelmäßiger Einnahme schon nach kurzer Zeit einsetzen. Dies gilt insbesondere für das CBD Öl. Durch die Aufnahme im Mund sollen die Inhaltsstoffe ihre Wirkung bereits vor dem Schlucken des Öls erreichen.

Aufgrund der Erfahrungsberichte im Internet und den Ergebnissen unseres Selbsttests mit zwei freiwilligen Probanden gehen wir jedoch nicht von einer Sarah’s Blessing Wirkung aus.

Sarah’s Blessing Inhaltsstoffe

Während unserer Recherchen konnten wir zwei Sarah’s Blessing Inhaltsstoffe identifizieren, die in allen Produkten der Marke vorkommen. Diese sind Cannabidiol und Hanfsamen. Wir erklären Ihnen nun, welche Wirksamkeit diese beiden Inhaltsstoffe haben sollen.

Cannabidiol: Dieser Wirkstoff wird in einigen medizinischen Präparaten seit einiger Zeit verwendet. Hierdurch wird der Abwehrsystem des Körpers gestärkt. Auch die Wahrnehmung von Schmerzen soll mit diesem Stoff vermindert werden. Andere Quellen sagen aus, dass damit auch der Schlaf, der Appetit und die Stimmung reguliert werden kann.

Hanfsamen: Sie haben viele wichtige Nährstoffe und dadurch eine universale Wirkung auf den menschlichen Körper. Sie verstärken zum Beispiel das Wohlbefinden und auch das Immunsystem. Es heißt auch, dass dieser Sarah’s Blessing Inhaltsstoff Schlafprobleme und psychische Beschwerden verbessern könne.

Ist mit Nebenwirkungen und Risiken zu rechnen?

Sarah´s Blessing Nebenwirkungen Risiken UnverträglichkeitenAuf der offiziellen Verkaufsseite fanden wir zu Sarah’s Blessing Nebenwirkungen keine Informationen. Jedoch bestätigte unser Selbsttest mit zwei freiwilligen Probanden, dass Nebenwirkungen vorkommen können. Diesen Sachverhalt fanden wir auch in den Erfahrungsberichten von anderen Anwendern im Internet.

Die häufigsten Sarah’s Blessing Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Schlafprobleme, Trockenheit im Mund- und Rachenraum sowie Schwindel.

Wo können Sie Sarah’s Blessing kaufen? Amazon, eBay, Apotheke

Viele CBD-Produkte können in einem Drogeriefachmarkt, wie dm oder in einer Apotheke erworben werden. Wenn Sie jedoch die Produkte von Sarah’s Blessing kaufen möchten, dann können Sie die Präparate nur über die offizielle Verkaufsseite des Herstellers erwerben. Auch auf den verschiedenen Handelsplattformen wie eBay oder Amazon gibt es diese Produkte nicht zu kaufen.

Wie hoch ist der Preis des CBD Öls?

Die Preise der Produkte sind unterschiedlich. Der Sarah’s Blessing Preis für das CBD Öl beträgt auf der offiziellen Seite des Herstellers zwischen 39,95 Euro und 93,95 Euro. Das Öl für unseren Test kostete jedoch nur 49,95 Euro. Wir erhielten hierfür eine kleine Flasche mit 10 ml Inhalt. Für den Testzeitraum von 30 Tagen reichten die gelieferten 10 ml aus, es war sogar noch etwas in dem kleinen Fläschchen übrig.

Die Meinung der Promis zu Sarah’s Blessing

Auf der Verkaufsseite des Herstellers fanden wir während unserer Recherche Aussagen von Promis. Alles Aussagen waren durchweg sehr positiv. Es wurde unter anderem mit der Meinung von Hape Kerkeling, Herbert Grönemeyer und Johann Lafer geworben. Jedoch fanden wir auch heraus, dass diese Personen das Produkt niemals verwendet haben. Somit handelt es sich hier um Fake News und um eine arglistige Täuschung der Verbraucher.

Wir fanden weiterhin heraus, dass diese genannten Personen offiziell keine Stellung zu Sarah’s Blessing bezogen. Auch werden diese Promis nirgends als Werbepartner erwähnt. Wir gehen hier also von einer Manipulation und einer Täuschung am Verbraucher aus.

Häufig gestellte Fragen

Die Produkte von Sarah’s Blessing sollen unterschiedliche Beschwerden lindern. Hierzu zählen sowohl körperliche Beeinträchtigungen als auch psychische Beschwerden. Während unserer Recherche stießen wir immer wieder auf die gleichen Fragen die wir Ihnen nun folgend beantworten möchten.

Bekam Sarah’s Blessing einen Deal bei die Höhle der Löwen?

Eine solche Aussage fanden wir häufig im Internet. Jedoch fanden wir während unserer Recherche keine Informationen, dass das Produkt jemals in der berühmten TV-Sendung präsentiert wurde. Wir gehen hier also von Fake News aus.

Wer steckt hinter Sarah’s Blessing?

Hinter dem Markennamen steckt eine Firma in Großbritannien mit dem Namen Spring Life Ltd. Jedoch gibt es viele Berichte im Internet, die diese Firma mit Betrug und Abzocke in Verbindung bringen.

Wo können die Produkte gekauft werden?

Alle Produkte von Sarah’s Blessing können ausschließlich nur über die offizielle Verkaufsseite erworben werden. Ein Kauf in einer Apotheke oder einem Drogeriemarkt ist zurzeit leider nicht möglich.

Ist Sarah’s Blessing fake?

Der Hersteller macht sehr große Versprechungen und wirbt mit berühmten Persönlichkeiten für die Produkte. Jedoch haben die Präparate keine Wirkung. Dies sagen die vielen Meinungen im Internet aus und unser Selbsttest mit zwei freiwilligen Probanden zeigte auch keine Wirkung. Daher gehen wir davon aus, dass es sich um ein wirkungsloses Produkt handelt.

Gibt es ein spezielles Forum, in dem ich mich über Sarah’s Blessing informieren kann?

Wir konnten während unserer Recherche viele Internetseiten finden, die über CBD Produkte berichten und auf denen Anwender ihre Erfahrungen teilen. Jedoch fanden wir kein Forum oder ähnliches in dem ausschließlich nur diese Marke thematisiert wurde.

Unsere Sarah’s Blessing Bewertung

Die Produkte von Sarah’s Blessing sind zurzeit in aller Munde. Versprechen sie doch eine Linderung und sogar Heilung von vielen körperlichen und psychischen Beschwerden. Auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers wird sogar das Wort Wunderheilung verwendet. Wie beschrieben führten wir eine ausgiebige Recherche über die Produktpalette durch und fanden neben gefälschten Aussagen von Prominenten auch viele negative Erfahrungen von Anwendern, die im Internet ihren Unmut kund tun.

Diese Aussagen veranlassten uns einen Selbsttest mit zwei freiwilligen Probanden durchzuführen. Diese testeten für uns die Produkte über einen Zeitraum von 30 Tagen. Unsere Probanden hielten sich exakt an die Vorgaben der Einnahme, die vom Hersteller selbst vorgegeben wurden. In diesem Test konnten unsere Probanden keine Wirkung der Sarahs Blessing Präparate feststellen.

Erschwerend kamen noch Nebenwirkungen hinzu und einer der Probanden brach den Test vorzeitig ab. Der Preis der Präparate ist auch nicht günstig, sodass eine nichtvorhandene Wirkung auf keinen Fall akzeptabel ist. Auch fanden wir Hinweise, dass die Firma hinter der entsprechenden Marke anderen Vorwürfen von Betrug und Verbrauchertäuschung ausgesetzt ist.

Aus all diesen Gründen raten wir von einem Kauf ab und stufen die Präparate von Sarah’s Blessing als komplett wirkungslos ein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here